Scottish Shop Schweiz

Bagpipes / Dudelsack Dudelsack Zubehör Scottish Drumming Bekleidung Diverses Service

Nicole Irman Eröffnete im August 2009 das Schweiz weit einzige Fachgeschäft für Dudelsäcke und schottische Bekleidung. Das Unternehmen startete erst als kleine Abteilung in Ihrem Fachgeschäft für Blasinstrumente in Riehen und erfreute sich schnell immer grösserer Beliebtheit. Im Frühjahr 2012 zog der Bagpipe-Shop aus platz- und wirtschaftlichen Gründen nach Aeschi/SO um. Im Mai 2016 wurde in Folge von Erweiterung des Angebotes, der Name in Scottish-Shop Switzerland GmbH umgewandelt. Im 2017 wurde das Lokal in Aeschi zu klein und der Scottish-Shop Switzerland zog nach Luterbach in ein wunderschönes Lokal in einem ehemalingen Bauernhaus.
 

Als eidgenössisch Dipl. Blasinstrumenten-Reparateurin verfügt Nicole Irman über langjährige Erfahrung auf Ihrem Fachgebiet. Sie erlernte ihr Handwerk im Musikhaus Gurtner in Meilen und konnte in verschiedenen Blasinstrumenten-Werkstätten wertvolle Erfahrung sammeln. Am Konservatorium Zürich lernte sie bei Josias Just Klarinette. Weitere Ausbildungen: Musiktheorie, Gehörbildung, Pädagogik, Handelsdiplom VHS. Das Spielen des Dudelsackes erlernte Sie bei Roger Vuille, auch das spielen der Tenor-Drum hat sie eine Zeitlang ausgeübt, um sich auch im Drumming weiter zu bilden. Zur Zeit besucht Sie an der Schule für Gestaltung einen Lehrgang "Professional Media Print" um sich im Grafischen auszubilden, welches für das Geschäft sehr hilfreich ist.
 

Durch die mehrjährige Arbeit als interne Reparaturwerkstatt für Blasinstrumente und Dudelsäcke am Basel-Tattoo bemerkte Sie, dass sich in der Schweiz niemand um diese Szene kümmerte. So ging sie für mehrere Wochen nach Schottland und machte sich dort das Know-how über den schottischen Dudelsack und die Bekleidung bei verschiedenen Herstellern zu eigen.

Durch den Beruf „Haute Couture“ ihrer Mutter, erlernte Sie schon sehr früh das Vermessen von Kunden, wie auch den Umgang mit Soffen und das präzise Nähen.